Herzlich Willkommen auf der Homepage des Stadtverbands


Anlässe
Samstag, 16. November 2019
14:00 Uhr CLUB-Schwinget
18:00 Uhr Hauptversammlung
Samstag, 07. Dezember 2019
Chlausobig
Samstag, 09. Mai 2020
Buebe- und Abendschwinget Muolen

Verbandssponsoren:


 

Wir sind Mitglied bei:

      

News

113. Hauptversammlung und Klubschwinget vom 16.11.2019
Der Präsident durfte 142 Teilnehmer zur 113. Hauptversammlung begrüssen. Die Traktanden wurden speditiv abgehandelt und Berti Lauchenauer zum neuen Freimitglied ernannt. Das Klubschwingen gewannen Lars Geisser bei den Aktiven und Lukas Lauchenauer beim Nachwuchs. Im Göttischwingen waren Fabian Rüegg und Niederer Lenny erfolgreich.

Neufreimitglied Berti Lauchenauer mit Präsident Andy Rohrer
 
Stadtverband am OLMA-Umzug

WEGA-Buebeschwinget vom 28.09.2019 in Weinfelden
Schlussgangteilnahme zum Abschluss
Am letzten Schwingfest der Saison 2019 in Weinfelden konnte sich Luca Streuli nochmals für einen Schlussgang qualifizieren, den er aber leider verlor. Für die Auszeichnung reichte es Ihm natürlich trotzdem. Die weiteren Auszeichnungen erschwangen sich Flavio und Jonas Lenherr sowie Nino Streuli. Mit dem traditionellen Jahrmarktbesuch an der WEGA schlossen wir eine sehr erfolgreiche Saison ab.


Stadtverband am OLMA-Umzug
Im Rahmen des diesjährigen OLMA-Ehrengasts 'Schweizer Volkskultur' ist auch der Eidgenössische Schwingerverband am OLMA-Umzug vertreten. Der Stadtverband unterstütz den ESV dabei mit seinen Jungschwingern und wird durch die Verbandsfahne vertreten sein. Der Umzug findet am Samstag, 12. Oktober ab 10 Uhr in der St.Galler Innenstadt statt.

Uzwiler Buebeschwinget in Jonschwil vom 07.09.2019
5 Auszeichnungen
Die Stadtverband-Buebä konnten in Jonschwil 5 Auszeichnungen erschwingen.
Die Jungschwinger- Saison neigt sich langsam dem Ende zu. Ende September findet in Weinfelden mit dem WEGA Schwinget bereits das letzte Fest statt.


Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest in Zug vom 24. & 25. August
Keine Kränze für Geisser und Rüegg
Die beiden Aktiven erfreuten die anwesenden Stadtverbändler in der Zug Arena mit starken Leistungen, lange lebte die Hoffnung auf den Kranzgewinn. Lars Geisser musste sich im alles entscheidenden achten Gang dem Berner Michael Wiget geschlagen geben und fiel damit aus den Kranzrängen. Trotzdem zeigte er mit vier Siegen, dem Gestellten gegen König Glarner und drei Niederlagen ein starkes Fest. Fabian Rüegg zeigte ebenfalls attraktive Schwingerkost, er verzeichnete drei Siege, einen Gestellten und vier Niederlagen.

Zwei Stadtverbändler in Zug am Start!
Am kommenden Wochenende steigen Fabian Rüegg und Lars Geisser am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in die Hosen.
Vorschau

Thurgauer Nachwuchsschwingertag in Sirnach vom 17.08.2019
4 Zweige am letzten Kantonalen
Bei optimalen Wetterbedingungen fand am Samstag das Thurgauer Kantonale der Nachwuchsschwinger statt. Luca und Nino Streuli, Flavio Lenherr sowie auch Andy Signer konnten sich den begehrten Zweig erkämpfen. Lukas Lauchenauer und Jonas Lenherr fehlte am Schluss das berümte Vierteli für den Zweig. Somit sind die Kantonalen im Jahr 2019 wieder Geschichte und der Stadtverband konnte sich insgesamt 31 Zweige erschwingen.
Nochmals Herzliche Gratulation an Alle
für die super Leistungen.

Schwägalpschwinget vom 11.08.2019
Keine Kränze für den Sadtverband
Die beiden angetretenen Stadtverbändler verpassten auf der Schwägalp ihren ersten Bergkranz. Lars Geisser kämpfte nach einem starken Fest im letzten Gang gegen Marco Reichmuth um das begehrte Eichenlaub, leider musste er sich dem Zuger geschlagen geben und klassierte sich mit drei Siegen, einem Gestellten und zwei Niederlagen im Rang 8e.
Gleich dahinter klassierte sich Fabian Rüegg mit drei Siegen und drei Niederlagen im Rang 8f.

Rickenschwinget vom 04.08.2019
Fabian Rüegg im Schlussgang!
Der Mörschwiler Sennenschwinger zeigte auf dem Ricken warum er fürs Eidgenössische in Zug selektioniert wurde, er klassiert sich im starken Rang 3a. Fabian reihte vier Siege aneinander, unter adnerem gegen den Appenzeller Eidgenossen Martin Hersche, den fünften Gang stellte er mit Dominik Oertig. Endstation war erst im Schlussgang, den er gegen Dani Bösch verlor, Rickenfäbel ist geboren. Ebenfall stark schwangen die weiteren Stadtverbändler, insbesondere Andy Signer der sich ungeschlagen im Rang 10g klassiert. Foldgende Ränge schauten dabei raus: Joel Baumgartner 12b, Lenherr Cedric 15d, Paul Lauchenauer 24d.

Zwei Stadtverbändler am ESAF
Lars Geisser und Fabian Rüegg sind vom NOSV fürs ESAF in Zug selektioniert worden. Herzliche Gratualtion!

Rigischwinget vom 14.07.2019
Starke Stadtverbändler auf der Rigi!
Die beiden angetretenen Stadtverbändler Fabian Rüegg und Lars Geisser verpassten zwar die Kranzränge zeigten aber eine gute Leistung! Fabain Rüegg kämpfte im sechsten Gang gegen Michael Gwerder um den Kranz, musste sich diesem aber geschlagen geben. Sein Tageshighlight hatte er im vierten Gang als er den Eidgenossen Erich Fankhauser auf den Rücken legen konnte, er klassierte sich im Rang 9a. Lars Geisser rangierte im Rang 12e.

Appenzeller Kantonalschwingfest in Stein AR, vom 07.07.2019
Keine Kränze im Appenzellerland
Die vier angetretenen Stadtverbändler konnten in Stein nicht vor die Ehrendamen treten. Am nächsten am Kranzgewinn war Fabian Rüegg, nach einem starken Fest zog er im sechsten Gang gegen den Zürcher Teilverbandskranzer Dändliker Shane den Kürzeren. Fabian verpasste damit den Kranz um den berüchtigten Viertelpunkt. Die Stadtverbändler klassierten sich wie folgt: Fabian Rüegg 8d, Lars Geisser 9c, Roy Schrepfer 14a und Gallus Dudli 24q.

Appenzeller Nachwuchsschwingertag in Stein AR vom 06.07.2019
5 Zweige in Stein
Der Stadtverband konnte sich in Stein AR fünf Zweige erschwingen. Den Zweig mit nach Hause nehmen durfte Luca Streuli, Flavio Lenherr, Lukas Lauchenauer, Jonas Lenherr und Andy Signer im starken zweiten Rang.

Bilder vom St.Galler Kantonalen und vom NOS online!

124. Nordostschweizer Schwingfest in Hallau vom 30.06.2019
Dritter NOS-Kranz für Geisser!
Der Mörschwiler sichert sich mit vier Siegen, einem Gestellten und einer Niederlagen den dritten NOS-Kranz seiner Karriere im Rang 6b. Herzliche Gratulation! Fabain Rüegg (12e) kämpft im sechsten Gang ebenfalls noch um den Kranz, muss sich aber Marco Oettli geschlagen geben. Dier weiteren Stadtverbändler sind Andy Signer (19c), Marcel Gerig (28a), Adrian Granwehr (31c) und Joel Baumgartner (31d)


SH-Kantonaler Nachwuchsschwingertag in Hallau vom 29.06.2019
Super Teamleistung!
Von den neun angetretenen Stadtverbändlern, konnten sieben den begehrten Zweig mit nach Hause nehmen. Macht weiter so Jungs, Ihr macht uns stolz!

Bergschwinget Schwarzsee vom 23.06.2019
Kein Kranz für Lars Geisser

Nach der Niederlage gegen den Schwingerkönig Kilian Wenger im fünften Gang fällt Lars aus der Kranzentscheidung. Er klassiert sich am Abend mit zwei Siegen, zwei Gestellten und zwei Niederlagen im Rang 15d.
Rangliste
Statistik

Thurgauer Sommerschwinget auf dem Nollen vom 23.06.2019
Fabian Rüegg im 2ten Rang! 
Der Mörschwiler sichert sich mit vier Siegen und zwei Gestellten den Rang 2b! Herzliche Gratulation! Die weiteren Stadtverbändler folgen auf den Rängen: 13d Gallus Dudli, 14b Egli Patrick, 15a Joel Baumgartner und 16b Adrian Granwehr
.
Rangliste
Statistik


Homepage von Lars Geisser online
Der starke Mörschwiler Turnerschwinger hat seinen eigenen Internetauftritt online geschaltet. Am Sonntag 23.06.2019 steigt er am Bergfest am Schwarzsee in die Hosen.
Link zur Homepage

Bündner Glarner Kantonalschwingfest in Cazis vom 16.06.2019

Lars Geisser mit Kranz!
Der Mörschwiler Lars Geisser sichert sich im Rang 7c den Kranz. Lars konnte sich vier Siege, einen Gestellten und eine Niederlage notieren lassen. Herzliche Gratulation! Joel Baumgartner im Rang 22c und Gallus Dudli im Rang 25f komplettiren die angetretenen Stadtverbändler.

Foto: Dudli Gallus

Foto: Janine Kid/schaererphotographs.ch

NOS Nachwuchsschwingfest in Cazis

Drei Zweige im Bündnerland
Von den fünf angetretenen Stadtverbändler konnten sich drei den begehrten NOS Zweig sichern. Jonas Lehnherr im dritten Schlussrang in der Kategorie 2005 und Tobias Signer im  Rang 7a in der Kategorie 2004. Im starken zweiten Rang konnte Andy Signer im Jahrgang 2003 das Fest beenden.
Herzliche Gratulation

Glarner-Bündner Kantonalschwingfest in Glarus vom 10.06.201

Keine Kränze im Glarnerland
Am Pfingstmontag stiegen vier Stadtverbändler ins Sägemehl. Beim Festsieg des Bündners Armon Orlik konnten sich die Stadtverbändler nicht in die Kranzränge kämpfen. Sie klassierten sich wie folgt: Roy Schrepfer 12a, Cédric Lenherr 21a, Patrick Egli 22b, Marcl Gerig 22d


realized by FocusNet Websolutions